Deutsche Jazz Föderation e.V.
http://www.djf.de/
 
Die Deutsche Jazz Föderation e.V. verleiht den Ehrentitel Deutscher Jazzbotschafter in unregelmäßigen Abständen an Persönlichkeiten aus der Deutschen Jazzkultur für Ihr persönliches Engagement in der Vergangenheit - aber auch für die Fortführung desselben in der Zukunft.
 
Berufene "Deutsche Jazzbotschafter":
2003: Barbara Dennerlein
2006: Till Brönner
 
 
 
 

 
 


MALIA
Ein neuer Stern am Soul-Jazz-Himmel
 
Frankreich ist ihrem Charme bereits erlegen. Das Debütalbum "Yellow Daffodils" der jungen Sängerin Malia verkaufte sich dort in kürzester Zeit mehr als 40.000 Mal, die Konzerte sind ausverkauft und die Presse schwärmt in den höchsten Tönen von der "neuen Diva des Soul-Jazz" (DS Magazine) und ihrer "magischen Stimme" (R&B Magazin).
 
Am 7. April wird Sony Music das Album auch in Deutschland veröffentlichen und ab Mitte März sendet MTV den aktuellen Videoclip zum Song "Purple Shoes" - ein Song, der auch als Single-Auskopplung erscheinen wird.

 
 

Bis auf einen Titel sind alle Songs auf dem Album Kompositionen von Malias Produzenten André Manoukian für die sie selber die Texte geschrieben hat. Die Musik spielt gekonnt mit Jazzelementen und kleidet sie in raffinierte, elegante, zeitgenössische Soul- oder Elektro-Arrangements. Die eigentliche Sensation des Albums aber ist die Stimme von Malia: dunkel und warm, soulig und sinnlich - mit einem Wort: eine "magische Stimme". Im April kommt Malia dann endlich nach Deutschland, Östereich und der Schweiz auf Tournee und zwar wird sie im Rahmen der "Rising Stars"-Tour von B.H. Hopper Management präsentiert. Begleitet wird sie dabei von Jakub Groos (Piano), Julien Feltien (Gitarre), Philippe Bussonnet (Bass) und Maxime Zampieri (Drums). Sie wird unter Beweis stellen, dass ihr zu Recht eine große Zukunft vorausgesagt wird.
 
© http://www.jazzclubs.de/
 
 
 

 
-   PROGRAMM   -    ÜBER UNS   -    IMPRESSUM   -    HALL OF FAME   -    TIPPS   -
 
 
© ART-G Design 2007